Über uns

MED. PRAKT. BENJAMIN C. WRONN

Facharzt Allgemeine Innere Medizin (FMH)
FA Ultraschall (SGUM)
FA Akupunktur / Traditionelle Chinesische Medizin (SACAM)
Aeromedical Examiner (EASA/BAZL)

Mitgliedschaften

  • Swiss Medical Association FMH
  • Ärztegesellschaft des Kantons Luzern
  • Kollegium für Hausarztmedizin (KHM)
  • Schweizerische Gesellschaft für Ultraschallmedizin (SGUM)
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
  • Schweizerische Ärztegesellschaft für Akupunktur, chinesische Medizin und Aurikulomedizin (SACAM)
  • Forschungsgruppe Akupunktur e.V.
  • Swiss Society of Aviation Medicine

AUSBILDUNG

  • Schulbesuch und Abitur in Braunschweig (D)
  • Zivildienst mit Ausbildung und Prüfung zum Rettungssanitäter
  • Studium Humanmedizin mit Staatsexamen Friedrich Alexander Universität Erlangen
  • Klinische Ausbildung Innere Medizin im
    Universitätsklinikum Erlangen:
    Praktisches Jahr Chirurgie / Rheumatologie / Psychiatrie
    Klinikum Bamberg, Akademisches Lehrkrankenhaus:
    Schwerpunkte Gastroenterologie / Kardiologie / Intensivmedizin
    Universitätsklinikum Aachen:
    Schwerpunkt Intensiv / Intermediate Care Medizin
    Praxis Dr. Böwing / Prof. Molsberger:
    Schwerpunkte Rheumatologie/Orthopädie / Traditionelle Chinesische Medizin
    Medical Park Prien:
    Schwerpunkt Innere Medizin / Rehabilitationsmedizin / Naturheilverfahren
    Tibetan Delek Hospital, Dharmsala, Indien:
    Hospitation Medizin / Tibetische Medizin
  • Facharztprüfung zum Facharzt für Innere Medizin (D)
  • Berufsbegleitendes Studium und Weiterbildung in Akupunktur und Traditioneller Chinesischer Medizin in der Deutschen Akademie für Akupunktur und Aurikulomedizin sowie der Forschungsgruppe Akupunktur e. V. mit Abschluss A- und B-Diplom (D)
  • TCM-Masterkurse u. A. bei Giovanni Maciocia (USA), Dagmar Ehling (USA) und Radha Tambiraja (Sri Lanka/GB)
  • Kooperation mit dem Qi Gong-Meister Xiping Ding (China)
  • Ständige Weiterbildung in Schmerzmedizin
  • Weiterbildung Ultraschall Abdomensonografie, Schilddrüsensonografie, Echokardiografie, Venenduplexsonografie (DEGUM/SGUM). Prüfung und Erwerb Fähigkeitsausweis Ultraschall Abdomen (SGUM).
  • Ausbildung zum Flugmedizinischen Sachverständigen (Deutsche Akademie für Flugmedizin Lufthansabasis Frankfurt). Hospitationskurs Swissmedical-Center Zürich. Anerkennung zum Vertrauensarzt des Bundesamtes für Zivilluftfahrt Aeromedical Examiner Class I, II, LAPL, Skyguides.
  • Tätigkeit als freiberuflicher Facharzt in unterschiedlichen Kliniken in Deutschland in  Oberarztfunktion Bereiche Gastroenterologie, Rheumatologie und Intensivmedizin.
  • Sachkunde Strahlenschutz Röntgen (D) / Zulassung Röntgendiagnostik (CH)
  • Fachausweis Praxislabor (KHM)
  • Anerkennung Facharzt Allgemeine Innere Medizin FMH (CH)

TEAM

Yolanda Bühler

Leitende MPA

Tiziana Sidler

MPA, Ausbildungsverantwortliche Lehrlinge

Sibylle Rothenbühler

MPA in Ausbildung

LEHRTÄTIGKEIT & AUSBILDUNG

Wir bilden Medizinstudierende aus

Die Sicherung einer qualitativ hochwertigen Hausarztmedizin in der Schweiz liegt uns besonders am Herzen. Die Basis ist neben dem Erwerb der theoretischen Grundlagen an der Universität auch das Erlernen der praktischen Fertigkeiten, das Schulen des klinischen Blicks und die Entwicklung des Einfühlungsvermögens der Medizinstudierenden. Um angehenden Ärzten diese Chance zu bieten, engagiert  sich die Sternmattpraxis als Akademische Lehrpraxis für Hausarztmedizin für die Universität Bern.

Wir bilden Medizinische Praxisassistentinnen aus

Exzellent qualifizierte Medizinische Praxisassistentinnen (MPA) sind die Voraussetzung für reibungslose Abläufe und die optimale Patientenversorgung. Darum sehen wir uns in der Verantwortung für die Nachwuchsförderung und sind kantonal anerkannte Lehr- und Ausbildungspraxis für MPA.

Gut zu sein bedeutet ständig besser zu werden

Dieses Motto betrachten der Arzt und sein Praxisteam als zentral. Daraus folgt die laufende medizinische Fort- und Weiterbildung Praxis-intern sowie durch Besuch von Kongressen, Kursen, Hospitationen und regelmässige Fachliteraturlektüre.